Private Wirtschaftsschule Lichtenfels erhält für Engagement zur Inklusion das Signet „Bayern barrierefrei – wir sind dabei“

12. März 2018

Die Private Wirtschaftsschule (PWS) Lichtenfels, in der Mainau 3, wurde kürzlich mit dem Signet „Bayern barrierefrei wir sind dabei“ ausgezeichnet. Hierzu gratulierte stellvertretend für die gesamte Schule MdL Susann Biedefeld Schulleiter Thomas Kaiser.

Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration hat mit diesem Signet die Bemühungen der Schule im Bereich der Barrierefreiheit honoriert. „Auch hier geht die PWS wieder einmal mehr mit gutem Beispiel voran“, lobte Susann Biedefeld den Einsatz.

Seit vielen Jahren können Schülerinnen und Schüler mit Beeinträchtigung die PWS Lichtenfels besuchen. Das ebenerdige Gebäude ist für Rollstuhlfahrer gut geeignet. Im Eingangsbereich wurden Rampen eingebaut, mit denen sich die wenigen Stufen ohne Hindernis überwinden lassen. „Auch bei der Stundenplanung und Zimmerzuordnung wird berücksichtigt, ob ein Rollstuhlfahrer die jeweilige Klasse besucht“, betont der Schulleiter. Das Signet „Bayern barrierefrei – wir sind dabei“ wird künftig neben dem Emblem „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ im Außenbereich des Eingangs platziert.

Signet für PWS Lichtenfels

Bild: Schulleiter Thomas Kaiser mit MdL Susann Biedefeld vor dem Eingangsbereich der PWS Lichtenfels.

Foto: privat

Teilen